Medien Praktikum

Praktikum im Bereich Medien: mehr als nur Fernsehen

Praktikum-im-Bereich-Medien

Für viele junge Menschen gilt heute der Berufswunsch 'irgendetwas mit Medien'. Aber was genau steckt denn nun hinter diesem fast schon geflügelten Wort? Um das genauer herauszufinden ist ein Medien Praktikum wohl der beste Weg. Hier kann man - mit etwas Glück - mehrere Abteilungen durchlaufen und somit einen präzisen Einblick in die Medienwelt erhalten. Wer aber nun denkt, Medien, das sind nur Radio und Fernsehen, der irrt sich.

Dank des Internets ist die Medienbranche heute weitaus vielfältiger. Sie reicht von der Ausbildung in Bereichen wie Marketing, Kommunikationsdesign oder Webdesign, bis hin zu Studienabschlüssen (Bachelor und Master) in Gebieten wie Onlinemedien, Medieninformatik oder interaktive Animation. Das Internet spielt dabei eine immer größer werdende Rolle und auch Internationalität wird zunehmend interessanter für die großen Medienkonzerne. 

Daher empfiehlt sich ein Medien Praktikum im Ausland zu absolvieren. Hier gibt es zum Beispiel einige Angebote für Praktika in London. Auch wer schon ein Studium im Medienbereich verfolgt, kann sich durch Arbeitserfahrungen im Ausland auch heute noch gut von anderen Bewerbern abheben und darüber hinaus noch wertvolle persönliche Erfahrungen mitnehmen, die für den weiteren Lebensweg sicher nicht unwichtig sind. Der Medienbereich verändert sich ständig, damit also nicht der Überblick verloren geht und man ständig up-to-date bleibt, ist ein Praktikum – vor allem während oder kurz nach der Studienzeit - eine beliebte Methode um einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten.  

ASB Internship Solutions Ltd. - Praktikum in London
33 Hanger Lane, London W5 3HJ, United Kingdom

+44 (0) 20 8740 3165

SMARTPHONE
TABLET
Desktop